Mediation


Konfliktvermittlungs-Verfahren

 

 

Nicht die Distanz,

sondern der erste Schritt zählt.

 

 

In dieser freiwilligen Konfliktvermittlung kommen mit Unterstützung einer dritten neutralen und allparteilichen Person (dem Mediator) zwei Konfliktparteien zusammen und kommen zu einer gemeinsamen Vereinbarung bzgl. Ihres Konfliktes.

Der Mediator/ die Mediatorin trifft dabei keine eigenen Entscheidungen bezüglich des Konflikts, sondern ist lediglich für das Einhalten bestimmter Regeln und den Ablauf des Verfahrens verantwortlich.