Was ist Hypnose?


Hypnose ist ein besonderer Bewusstseinszustand, in dem das Gehirn in der Lage ist ganzheitlicher zu arbeiten als im Alltag.

 

 

Dieser Zustand wird auch als "dritter Bewusstseinszustand" bezeichnet, der zwischen Schlaf und Wachbewusstsein liegt.

Der Zustand in der Hypnose, die sogenannte Trance, ist etwas vollkommen normales!

Ein Zustand, den wir alle kennen:

Wenn wir in ein spannendes Buch vertieft sind, bei Tagträumerein, bei fesselnden Filmen...

Unsere Wahrnehmung ist dann so auf das Geschehen fokussiert, dass wir das "Drumherum" nicht mehr bemerken, vollständig eintauchen in die Bilderwelt.

 

 

Genau dieser Zustand wird bei der Hypnose erzeugt.

Die Aufmerksamkeit wird von äußeren Reizen abgelenkt und zu dem eigenen inneren Erleben geführt.

In dieser entspannten fokussierten Aufmerksamkeit sind die inneren Bereiche des Gehirns leichter zugänglich und Worte (Suggestionen) und selbst imaginierte Vorstellungen können eine wesentlich stärkere Wirkung erzielen als im Wachbewusstsein.

 

 

Hier öffnet sich dann der Raum für Bewusst- Werdung, Wachstum und Veränderung !

 


Download
Aufklärungsbogen für Hypnose Klienten
Eine umfassende Zusammenstellung aller wichtigen Informationen zur Hypnose allgemein und in/während und nach der Behandlung im speziellen
aufklaerungsbogen-fuer-hypnose-klienten.
Microsoft Word Dokument 242.8 KB